Wilhelm-Busch-Schule Hamm

Offene Ganztags-Grundschule der Stadt Hamm

Klassenzimmer

Das Sekretariat ist Montag und Mittwoch von 07:45 Uhr bis 13:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 07:45 Uhr bis 11:15 Uhr besetzt

Aktuelles der Wilhelm-Busch-Schule.

 

Elternbrief zu den Testungen nach den Sommerferien

Veröffentlicht: 08. Juli 2021

Liebe Eltern,

hier finden Sie einen Elternbrief der Stadt Hamm zur Testung nach den Sommerferien.
Wir wünschen Ihnen nun erst einmal eine erholsame und schöne Sommerzeit.

Viele Grüße
das Team der WBS

Elternbrief Testung nach den Sommerferien 2021
Elternbrief Testung nach den Sommerferien – arabisch
Elternbrief Testung nach den Sommerferien – bulgarisch

 

Hitzefrei am 17. und 18.06.2021

Veröffentlicht: 17. Juni 2021

Liebe Eltern an der WBS,
da die Temperatur in den Klassenräumen bereits jetzt schon sehr hoch ist, haben wir uns entschieden, heute und morgen Hitzefrei zu geben.

Das bedeutet, dass der reguläre Unterricht nach der vierten Stunde endet (um 11:40 Uhr). Die Kinder gehen dann nach Hause. OGS Kinder werden nach Plan betreut.
Falls Sie so spontan keine Betreuung zu Hause haben und möchten, dass Ihr Kind nach Stundenplan in der Schule bleibt, dann geben Sie bitte eine kurze Info an Ihren Klassenlehrer oder Ihre Klassenlehrerin.

Viele Grüße,

das Team der WBS

 

Eltern-Info-Nachmittag für die neuen Schulanfänger [Update]

Veröffentlicht: 12. Mai 2021

Liebe (neuen) Eltern an der WBS,
wir laden Sie ganz herzlich zum 1. Eltern-Infonachmittag ein:

Mittwoch, 26. Mai 2021 um 17:00 Uhr per Zoom
Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/96966905280?pwd=UlMrZ0hpa21FeEhBL1pSOElzR1NUUT09
Meeting-ID: 969 6690 5280
Kenncode: 330984

Alle notwendigen Informationen finden Sie im Elternbrief, der Ihnen auch per Post zugegangen ist:
Einladung 1. Info-Abend 26.05.2021

Wir freuen uns auf Sie!

Viele Grüße,

das Team der WBS

Update: Die Präsentation kann hier noch einmal nachgelesen bzw angeschaut werden.
Präsentation als Pdf
https://youtu.be/ukUlc3eR3Pk

 

Erste Informationen zu den Lolli-Tests

Veröffentlicht: 05. Mai 2021

Liebe Eltern,

ab der nächsten Woche werden die bisherigen Schnelltests durch sogenannte Lolli-Tests ersetzt.
Zum genauen Ablauf finden Sie hier den aktuellen Elternbrief:
2021-05-05 Elterninfo allgemein Lollitests

Elternbrief auf bulgarisch: 2021-05-05 Elterninfo allgemein Lollitests bulgarisch
Elternbrief auf türkisch: 2021-05-05 Elterninfo allgemein Lollitests türkisch

Zum Testverfahren und dem Ablauf in der Schule hat das Schulministerium eine Seite mit Informationen eingerichtet:
https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

Bitte beachten Sie vor allem die Erklär-Videos. Schauen Sie diese am besten gemeinsam mit Ihren Kindern an!
https://www.schulministerium.nrw/animiertes-erklaervideo-zum-lolli-test-0

 

https://www.schulministerium.nrw/erklaervideo-zum-lolli-test-mit-andre-gatzke-0

Viele Grüße,
das Team der WBS

 

Anmeldeformular zur Notbetreuung 10.-28.05.21

Veröffentlicht: 04. Mai 2021

Liebe Eltern,
hier finden Sie das aktuelle Formular:

Anmeldeformular Notbetreuung 10.05.2021 bis 28.05.2021

Viele Grüße,
das Team der WBS

 

Verbleib der Hammer Schulen im Distanzunterricht

Veröffentlicht: 18. April 2021

Liebe Eltern der WBS,

nach der neuen Allgemeinverfügung der Stadt Hamm vom Wochenende gehen alle Schulen wegen der Inzidenz über 200 ab morgen grundsätzlich schon in den Distanzunterricht. Das heißt, dass alle Kinder soweit möglich zu Hause bleiben sollen.

Die Kinder, die morgen Unterricht gehabt hätten – das ist die *Gruppe A -* können morgen, falls ihre Eltern die Betreuung nicht so schnell organisieren können, während der regulären Unterrichtszeit betreut werden.
Sie kommen dann morgen um 8.00 Uhr zur Schule – und gehen erst einmal in ihren Klassenraum. Die Lehrer sind regulär vor Ort.
Diese Kinder werden dann auch in der Schule zu Beginn des Unterrichts getestet.

Nur wer einen OGS-Platz hat, hat das Anrecht auf eine Betreuung auch über die Unterrichtszeit hinaus. Das gilt auch für die Notgruppen ab Dienstag. Daran nehmen nur alle angemeldeten Klnder teil.

*Eine Ausnahme gibt es für den 3. Jahrgang: *
In der Notbetreuung des Jahrgangs 3 hatten wir in der letzten Woche einen Coronafall einer Mitarbeiterin. Daher müssen alle Betreuerinnen und die Kinder der Notgruppe 3 in Quarantäne. Das heißt, dass wir hier einen großen Personalengpass haben, da wir die Gruppen nicht mischen dürfen.
Morgen – am Montag- werden die Lehrer auch für den Jahrgang 3 vor Ort sein zur Betreuung von Klndern, die ggf. kommen.
Wir müssen morgen aber erst klären, wie und in welchem Zeitrahmen wir die Kinder des Jahrgangs 3 ab Dienstag betreuen können. Ggf. kriegen wir es hin, für diese Kinder eine Betreuung während der Unterrichtszeit zu stemmen.
Darüber geben wir Ihnen morgen noch einmal eine Info.

Ab Dienstag gibt es dann weiter Distanzunterricht für alle Kinder. Dann greift nur die Notbetreuung nach Anmeldung.

Wir versuchen den Distanzunterricht auch schon morgen hinzubekommen – müssen aber aufgrund der Kurzfristigkeit der Entscheidungen erst einmal die Kinder, die morgen noch kommen, betreuen und den Distanzunterricht organisieren. Das heißt für die 1. und 2. Klassen die Aufgaben ausgeben und Päckchen verteilen.
Vielleicht ist es ja bereits möglich, morgen die 3- und 4-Klässler über ISERV zu unterrichten. Das klären die Klassenlehrer mit ihren Klassen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne über die Klassenpflegschaft an die Klassenlehrer- die Klassenpflegschaftsvertreter sind auch in engem Austausch mit der Schulleitung.

Viele herzliche Grüße
das Team der WBS ✊🏻🍀

 

 

Corona Selbsttests an der WBS

Veröffentlicht: 15. April 2021

Liebe Eltern,
Sie haben sicherlich schon aus den Medien erfahren, dass ab sofort an den Schulen in NRW eine Pflicht zu Corona Selbsttests besteht.
Bitte beachten Sie, das die Schulen aus juristischen Gründen nur wenig Spielraum haben und sich an die Verordnung halten müssen.
Genauere Infos finden Sie im Elternbrief.

Selbsttests – WBS

Viele Grüße,
das Team der WBS

 

Schulschließung und Notbetreuung

Veröffentlicht: 09. April 2021

Liebe Eltern,
wie es in den ersten drei Tagen nach den Osterferien in der WBS weitergeht, hatten wir Ihnen ja schon im Elternbrief Osterferien 2021 mitgeteilt. An diesen Regelungen ändert sich nichts.

Da die Schulen in NRW aber in der ganzen Woche geschlossen bleiben, greift für Donnerstag und Freitag wieder die Regelung für die Notbetreuung aus den letzten Schulschließungen.
Sollten Sie eine Notbetreuung für Ihr(e) Kind(er) benötigen, so nutzen sie bitte das aktuelle Formular: Notbetreuung nach den Osterferien 2021
Die Notbetreuung wird ab sofort durch unsere Schulsozialarbeiterin Shari Schumacher-Dahlmann koordiniert. Bitte nutzen Sie die im Formular angegebenen Kontaktdaten.

Achten Sie gut auf sich und Ihre Lieben!

Viele Grüße,
das Team der WBS

 

Elternbrief zum Schulbetrieb nach den Osterferien

Veröffentlicht: 25. März 2021

Liebe Eltern,
hier können Sie den aktuellen Elternbrief noch einmal digital abrufen.

Elternbrief Osterferien 2021

Viele Grüße,
das Team der WBS

 

Einladung zur digitalen Informationsveranstaltung der Musikschule Hamm

Veröffentlicht: 25. März 2021

Liebe Eltern,
die Musikschule möchte Sie gerne über die Möglichkeiten von Instrumentalunterricht im Rahmen des JeKits-Programms informieren und lädt Sie deshalb zu einem digitalen Elternabend ein.
Alle nötigen Informationen finden Sie in der Einladung.

Einladung zum digitalen Elternabend

Viele Grüße,
das Team der WBS

 

Notbetreuung in der Zeit des Wechselunterrichts

Veröffentlicht: 18. Februar 2021

Liebe Eltern der Wilhelm Busch Schule,

An den unterrichtsfreien Tagen findet die Notbetreuung weiterhin vormittags während der regulären Unterrichtszeit Ihres Kindes statt.
Möchten Sie diese für Ihr Kind in Anspruch nehmen, füllen Sie bitte die bereitgestellten Anmeldeformulare aus und leiten diese über den Klassenlehrer oder das Sekretariat an Frau Kloosterboer weiter.

Hier finden Sie die neuen Antragsformulare falls Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind brauchen:

2021_02_22 Notbetreuung-wbs (Zeitraum vom 22.02.21 – 26.02.21)
2021_03_01 Notbetreuung-wbs (Zeitraum vom 01.03.21 – 12.03.21)
2021_03_15 Notbetreuung-wbs (Zeitraum vom 15.03.21 – 26.03.21)

 

Bitte füllen Sie die entsprechenden Formulare vollständig aus. Sie können diese auch per Mail an das Sekretariat schicken:
wilhelm-busch-schule@grwb.schulen-hamm.de

Herzliche Grüße
Das Team der WBS

 

Wiederaufnahme des Unterrichts ab Montag, 22. Feb. 2021

Veröffentlicht: 17. Februar 2021

Liebe Eltern,
anbei finden Sie den aktuellen Elternbrief zur Wiederaufnahme des Unterrichts ab Montag, dem 22. Februar 2021.
Die Klassenlehrer werden Ihnen zeitnah mitteilen, in welcher Gruppe sich Ihr Kind befindet.

Viele Grüße,
das Team der WBS

2021-02-17 Wiederaufnahme ab 22.2.

 

Umstellung des Schulservers

Veröffentlicht: 10. Februar 2021

Liebe Eltern,
in der nächsten Woche wird unser Schulserver komplett auf ISerV umgestellt. Damit verbunden ist ein kompletter Ausfalls des pädagogischen Netzes und des Internets vom Mittwoch, dem 17.02. bis einschließlich Freitag, 19.02.2021.
Dies betrifft die Jahrgänge 3 und 4, die mit ISerV online lernen. Falls es noch weiterhin Distanzunterricht gibt, können die Kinder der Notbetreuung also nicht von der Schule aus an den Videokonferenzen teilnehmen.
Die Klassenlehrer haben Material vorbereitet, mit dem die Kinder dann selbstständig arbeiten können. Für die Kinder aus Jahrgang 3 und 4, die zu Hause sind, findet der Online Unterricht nach Absprache mit dem Klassenlehrer statt.

Viele Grüße,
das Team der WBS

 

Elterninfo zu den beweglichen Feiertagen

Veröffentlicht: 02. Februar 2021

Liebe Eltern und Kinder der WBS,

anbei ein Elternbrief zum Umgang mit den beweglichen Feiertagen.
Wir bitten um Beachtung.

Mit besten Grüßen
Das Team der WBS

Elterninfo – Februar 2021 – bewegliche Ferientage

 

Sport im Lockdown

Veröffentlicht: 15. Januar 2021

Liebe Kinder der WBS,

wenn man nicht genug draußen spielt und keinen Sportunterricht hat, kann es schnell mal passieren, dass man sich zu wenig bewegt.
Und zu wenig Bewegung macht nicht nur dick, sondern auch müde, traurig, schlecht gelaunt und krank!
Und lernen kann man so auch nicht gut. Weder zu Hause, noch in der Schule.

Damit das nicht passiert hilft am besten, nach draußen auf den Spielplatz oder in den Park zu gehen. Das ist auch erlaubt, solange ihr ABSTAND zu anderen haltet und möglichst eine MASKE tragt. Die kleineren von euch sollten ihre Eltern fragen. Mindesten 1 Stunde am Tag sollten Kinder draußen flitzen dürfen, um gesund und fit zu bleiben.

Wenn das mal nicht klappt, kann man auch mal in der Wohnung Sport machen.
Das geht nicht? Na klar, passt mal auf:

Unser Sportlehrer Herr Scholz hat für euch ein paar Links zusammengestellt, mit denen ihr euch auch während der Schulschließung zu Hause fit halten könnt. Probiert sie doch einmal aus!

Bleibt gesund. Und meldet euch bei euren Klassenlehrern oder Shari, wenn es Euch mal gar nicht gut geht!

Das Team der WBS

Klasse 1-2

Klasse 3-4

 

 

Übersicht über die weiterführenden Schulen in Hamm

Veröffentlicht: 15. Januar 2021

Liebe Eltern der vierten Klassen,
Anbei erhalten Sie eine aktualisierte Übersicht über die weiterführenden Schulen in Hamm.
Dort finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten.

Übersicht weiterführende Schulen

Viele herzliche Grüße
Das Team der WBS

 

Kurzfristige freiwillige Testung für die Wilhelm-Busch-Schule

Veröffentlicht: 18. November 2020

Liebe Eltern,
obwohl Schulen vor Weihnachten in der Alfred Fischer Halle nicht mehr getestet werden, haben wir kurzfristig doch noch einen Termin für eine freiwillige Testung aller Schulmitarbeiter*innen und Kinder der Wilhelm Busch Schule bekommen.

Dieser Termin ist sehr kurzfristig, nämlich >> heute Abend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr in der Alfred Fischer Halle <<

Dies ist die letzte Möglichkeit, sich vor Weihnachten noch testen zu lassen, um etwas unbeschwerter mit seiner Familie zusammen zu sein. Nun hoffen wir, dass viele von unseren Mitarbeiter*innen und Kindern von dem Termin heute Abend Gebrauch machen, obwohl er doch sehr kurzfristig ist.

Es wäre schön, wenn Sie diese Info noch einmal an möglichst viele Eltern weitergeben würden. Einen Brief können wir so kurzfristig nicht mehr rausgeben.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben und mit Ihren Familien eine friedliche Weihnachtszeit erleben können.

Herzliche Grüße
Das Team der WBS

Hier noch einmal die notwendigen Infos und Formulare:

Eine Stunde vor Testbeginn sollten keine Zucker- und mentolhaltigen Lebensmittel oder Getränke mehr verzehrt werden.
Getränke, wie z.B. Mineralwasser, stellen kein Problem dar.

Die notwendigen Formulare finden Sie hier:
Einverständniserklärung Datenschutz und Schweigepflicht
Einverständniserklärung der Eltern zur Testung

ACHTUNG:
Kinder, die unter Quarantäne stehen, dürfen an diesem Tag NICHT zur freiwilligen Testung kommen!
Ein negativer Test hebt nicht die Quarantäne auf.

Herzliche Grüße
Das Team der WBS

 

Aktuelle Corona-Fälle an der WBS

Veröffentlicht: 12. Dezember 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,
wie wir eben vom Gesundheitsamt erfahren haben, wurde ein Kind aus der Klasse 4b positiv getestet und war auch im infektiösen Zeitraum einige Tage in der Schule und in der OGS-Gruppe 4.

Damit müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass folgende Schülerinnen und Schüler am Montag und Dienstag von zu Hause aus lernen müssen:
– die Klasse 4b
– die OGS-Gruppe 4
– Die Geschwister der betroffenen Kinder

In dieser Zeit klärt das Gesundheitsamt wieder, wer jetzt als konkreter Sitznachbar in Quarantäne gesetzt werden muss. Die betreffenden Eltern werden vom Gesundheitsamt selbst informiert.

Wir bitten die Eltern der betroffenen Kinder freundlich darum, am Montag einmal zwischen 08:00 und 10:00 Uhr ohne die Kinder in die Schule zu kommen, um Unterrichtsmaterial für das Distanzlernen abzuholen.

Auch die betreffenden Lehrer gehen in die Distanz. Sie werden jedoch am Montagmorgen an der Schule bereitstehen und Eltern mit Material versorgen.

Betroffene Eltern finden hier auch noch einmal einen offiziellen Elternbrief und ein Merkblatt zur Vorlage beim Arbeitgeber:
Brief Coronafall an der WBS für Eltern
Merkblatt Schulen

Wir werden Sie weiter nach bestem Wissen mit aktuellen Informationen versorgen. Bitte besuchen Sie dazu regelmäßig die Homepage, unsere Facebook-Seite [ Link ] oder abonnieren Sie unseren Telegram-Channel [ Link ].

Herzliche Grüße
Das Team der WBS

 

Freiwillige Testung für die Wilhelm-Busch-Schule

Veröffentlicht: 26. November 2020

Liebe Eltern,

nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt findet die freiwillige Testung für die Wilhelm-Busch-Schule am Sonntag, den 29. November zwischen 16.15 und 16:45 Uhr in der Alfred Fischer Halle statt.
Adresse: Sachsenweg 6, 59073 Hamm

Es werden dieses Mal keine festen Zeiten für jeden Jahrgang bestimmt. Jeder kann innerhalb dieser Zeit vorbei kommen.
Getestet werden nur Kinder oder Mitarbeiter*innen der Wilhelm Busch Schule. Geschwisterkinder oder Eltern werden nicht getestet.
Jede/r muss seine Krankenkassenkarte oder einen Personalausweis mitbringen, um sich auszuweisen. Die Kosten werden von der Stadt Hamm getragen.
Aus Datenschutzgründen sollte schon zu Hause eine Einwilligung zur Weitergabe der Daten ausgefüllt werden.
Wenn jemand sein Kind von einem anderen Elternteil mitbringen lassen möchte, so muss wieder wie beim letzten Mal die Einverständniserklärung durch die Eltern
ausgefüllt werden.

Eine Stunde vor Testbeginn sollten keine Zucker- und mentolhaltigen Lebensmittel oder Getränke mehr verzehrt werden.
Getränke, wie z.B. Mineralwasser, stellen kein Problem dar.

Die notwendigen Formulare finden Sie hier:
Einverständniserklärung Datenschutz und Schweigepflicht
Einverständniserklärung der Eltern zur Testung

Dazu haben wir heute auch einen Elternbrief herausgegeben, diesen finden Sie digital noch einmal hier: Elternbrief – freiwillige Testung

Es wäre wirklich sehr sinnvoll, wenn dieses Mal zu dieser Testung möglichst alle Kinder der WBS kommen!
So können wir weiter mithelfen zu vermeiden, dass sich unentdeckte Infektionen an unserer Schule ausbreiten.

ACHTUNG:
Kinder, die unter Quarantäne stehen, dürfen an diesem Tag NICHT zur freiwilligen Testung kommen!

Herzliche Grüße
Das Team der WBS

 

[UPDATE 1] Aktuelle Corona-Fälle an der Wilhelm-Busch-Schule

Veröffentlicht: 19. November 2020

Liebe Eltern,

nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt und der Schulaufsicht der Stadt Hamm wurde aktuell folgendes beschlossen:

Alle Kinder des Jahrgangs 3 und 4 lernen morgen, am Freitag, dem 20. November, zu Hause im Distanzunterricht.
Die meisten Kinder werden über IServ versorgt oder anderweitig über ihren Klassenlehrer.

Die Kinder des Jahrgangs 1 und 2 kommen morgen für 4 Stunden zur Schule; nur die Klasse 1c geht aufgrund einer schwierigen Vertretungssituation schon nach der 2. Stunde nach Hause.

Die OGS Gruppe des Jahrgangs 1 wird heute und morgen vorsorglich geschlossen.
Daher gehen die Kinder der Klassen 1 auch morgen nach ihrem Unterricht nach Hause.
Lediglich die Kinder des 2. Jahrgangs werden regulär nach dem Unterricht in ihrer OGS-Gruppe betreut.

Das Gesundheitsamt bearbeitet gerade alle Fälle und wird uns informieren, sobald es klar ist, wie es weitergeht.
Auf jeden Fall werden alle Personen, die in Quarantäne gesetzt werden, direkt vom Gesundheitsamt aus angerufen.

Sobald wir wissen, wie es in der nächsten Woche weitergeht, werden wir Sie über unsere bekannten Kanäle informieren.
Bei Unklarheit oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an ihren Klassenlehrer.

Es ist eine schwierige Situation für uns und für Sie als Eltern, aber wir geben alle unser Bestes, um diese gut zu lösen.

Herzliche Grüße
Das Team der WBS

 

Anmeldung an der WBS

Veröffentlicht: 22. September 2020

Liebe Eltern im Hammer Westen,

Sie möchten Ihr Kind an der Wilhelm-Busch-Schule anmelden? Ab sofort finden Sie alle notwendigen Informationen und Formulare online unter: https://www.wilhelm-busch-schule-hamm.de/anmeldung/
Bitte weitersagen!

Das Team der WBS

 

Termine aktualisiert

Veröffentlicht: 07. September 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,

auf unserer Homepage stehen jetzt die aktuellen Termine für das erste Halbjahr. Gleich mal reinschauen!
Terminkalender

Das Team der WBS

 

Elternbrief – Unterricht nach den Sommerferien 2020

Veröffentlicht: 07. August 2020

Liebe Eltern und Kinder der Wilhelm-Busch-Schule,

hier kommt unser Elternbrief  zum Unterricht nach den Sommerferien 2020:

Elternbrief – Unterricht nach den Sommerferien 2020

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien

Veröffentlicht: 26. Juni 2020

Liebe Kinder und Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
das Sekretariat ist in den Sommerferien zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mo, 29.06.
Di, 30.06.
Mi, 01.07.

Mo, 03.08.
Di, 04.08.
Mi, 05.08.

Mo, 10.08.
Mi, 12.08.
Do, 13.08.
jeweils von 8.00 – 13.30 Uhr

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Informationen zur aktuellen Corona-Lage an der WBS

Veröffentlicht: 24. Juni 2020

Liebe Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,

viele Anfragen gehen bei uns in der Schule ein, da Sie sich als Eltern Sorgen um mögliche Krankheitsfälle an unserer Schule machen. Aus diesem Grunde möchten wir Ihnen den aktuellen Sachstand mitteilen:

  • Aktuell befindet sich kein positiv getestete/r Schüler/Schülerin an der Schule.
  • Alle Kinder von Mitarbeitern der Fa. Tönnies sind aktuell vom Schulbesuch freigestellt.
  • Die Schulpflicht besteht weiterhin. Sie als Eltern können aber entscheiden, ob Sie Ihr Kind vom Unterricht freistellen lassen möchten. Wichtig ist in diesem Fall, dass Sie uns eine kurze schriftliche Mitteilung geben.

Einige besorgte Eltern wenden sich vermehrt an das Gesundheitsamt mit Ihren Anliegen und Fragen. Das ist aus Ihrer Sicht verständlich. Lassen Sie mich dazu folgende allgemeine Informationen geben:

  1. Das Gesundheitsamt informiert von sich aus Eltern/Betroffene bei einem positiven Testergebnis. Das kann nach bisherigen Erfahrungen bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen.Bitte sehen Sie daher in der Zwischenzeit von telefonischen Rückfragen ab.
  2. Sollte ein positiver Test vorliegen wird in jedem Fall sofort auch die Schule durch das Gesundheitsamt informiert.
  3. Bei Vorliegen aller durchgeführten Testergebnisse an Schulen wird die Schule umgehend durch das Gesundheitsamt über das Gesamtergebnis informiert.
  4. Bei allen allgemeinen Fragen wie z.B. zur Durchführung von Testungen/Übernahme von Kosten/Einschätzung von Verdachtsfällen steht Ihnen die Corona Hotline des Gesundheitsamtes (02381/176444) zur Verfügung.
  5. Bei weiteren speziellen Fragen zu Corona und Schule, steht Ihnen Frau Diebäcker, Amt für schulische Bildung, Tel. 02381/175000, diebaecker@stadt.hamm.de zur Verfügung.

Dies ist eine herausfordernde Zeit für Sie als Eltern und auch für die Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam werden wir uns auf den Weg machen, Schritt für Schritt in die Planungen und Vorbereitungen für das kommende Schuljahr umzusetzen.

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Unser neuer Schulplaner: Die Busch-Trommel

Veröffentlicht: 04. Juni 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,

ab dem kommenden Schuljahr arbeiten wir an der WBS mit unserem neuen einheitlichen Schul-Planer in
DIN A4 – der ‚Busch-Trommel‘. Hier werden Hausaufgaben eingetragen, wichtige Termine vermerkt
und die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrkräften erleichtert.

Damit Sie sich vorab schon mal ein Bild machen können, finden Sie hier die PDF-Version:
Busch-Trommel-Schulplaner_2020

 

Änderung des Präsenzunterrichts an der WBS ab Montag, 15. Juni

Veröffentlicht: 09. Juni 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,

wir waren – wie Sie wahrscheinlich auch – am letzten Freitag etwas überrascht über die Ankündigung des Ministeriums, dass ab dem 15. Juni 2020 (also in den letzten zwei Schulwochen vor den Sommerferien) wieder alle Kinder der Grundschulen an jedem Unterrichtstag zu Schule kommen sollen / dürfen / müssen.
Wir alle – Sie und wir – müssen unsere sorgsam überlegten Pläne über Bord werfen und uns ab dem 15. Juni 2020 neu organisieren.
Wir haben die Vorgaben so gut wie möglich umgesetzt. Die genaueren Details können Sie unserem Elternbrief entnehmen.

Änderung des Präsenzunterrichts ab 15. Juni 2020

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Notbetreuung in der WBS

UPDATE: 12. Mai 2020

Die Abfrage der Betreuungszeiten wurde aktualisiert.

Antrag auf Betreuung eines Kindes Juni20 – WBS
Antrag auf Betreuung eines Kindes – WBS Mai

Ob Sie Anspruch auf die Notbetreuung haben, können Sie den offiziellen Verordnungen entnehmen, insbesodere der Anlage:
2020-04-16_neufassung_coronabetrvo_ab_20.04.2020
2020-04-17_anlage_2_zur_coronabetrvo_ab_23.04.2020

Ursprünglicher Artikel:

Liebe Eltern,
ab Montag, dem 23.03.2020 hat die Landesregierung eine Änderung der Notbetreuung verordnet:

  • nur noch ein Elternteil muss in einem systemrelevanten Beruf tätig sein und keine andere Betreuungsmöglichkeiten haben.
  • die Notbetreuung findet falls unbedingt notwendig auch samstags und sonntags statt.
  • die Notbetreuung findet falls notwendig auch in den Osterferien (ausgenommen Karfreitag bis Ostermontag) statt.

Die Zahl der Kinder in den einzelnen Gruppen darf die Anzahl 5 nicht überschreiten.

Für eine Planung benötigen wir DRINGEND den evtl. neu entstehenden Betreuungsbedarf. Bitte füllen Sie dafür den beiliegenden Antrag und Abfragebogen aus und lassen Sie ihn uns umgehend per Mail an die Schuladresse zukommen.
Fügen Sie bitte auch den ausgefüllten Bogen Ihres Arbeitgebers bei oder reichen ihn zeitnah nach.

[Dokument: siehe am Anfang der Seite]

Die Versorgung der Kinder mit Lernmöglichkeiten bzw. der Kontakt der Lehrer mit unseren Kindern über die Homepage wird voraussichtlich auch über die Osterferien (ausgenommen Karfreitag – Ostermontag) fortgesetzt.

Wir alle wollen mithelfen, die Krise so gut es geht zu überstehen. Bitte helfen Sie mit, indem Sie alle zu Hause bleiben!

Ganz herzliche und liebe Grüße
Das Schulleitungsteam der Wilhelm Busch Schule 👋🏻

Weiterhin gilt:

Kinder können nur in Notfallgruppen betreut werden, wenn

  • nachgewiesen wird, dass mindestens ein Elternteil nicht in der Lage ist, die Betreuung zu übernehmen, weil es in einer kritischen Infrastruktur tätig ist, und
  • eine schriftliche Bescheinigung der jeweiligen Arbeitgeber der Sorgeberechtigten vorliegt, dass deren Präsenz am Arbeitsplatz für das Funktionieren der jeweiligen kritischen Infrastruktur notwendig ist,
  • die Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • die Kinder nicht in Kontakt stehen zu infizierten Personen,
  • seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • die Kinder sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus diesem Risikogebiet vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome zeigen.

 

Bitte kündigen Sie Ihr Kind bei uns an!

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Schulministeriums und der entsprechenden Pressemitteilung.

 

wilhelm-busch-schule@grwb.schulen-hamm.de
Tel 02381 3717760
Fax 02381 3717762

 

[Tei]

 

Videobotschaft von unserer Schulleiterin

Veröffentlicht: 05. Mai 2020

Liebe Kinder zund Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
hier gibt es eine kleine Videobotschaft von Frau Wagner:

Viel Spaß!

 

Fotos von unserer Knete-Ferien-Aktion

Veröffentlicht: 23. April 2020

Liebe Kinder zund Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
wir haben die ersten Bilder von unserer Ferien-Knete-Aktion online gestellt.
Da wir die vielen Bilder so besser organisieren können, haben wir sie in ein Flickr-Album gestellt.
WBS-Kete-Aktion bei Flickr

Viel Spaß!

 

Absage Klassenfahrten

Veröffentlicht: 26. März 2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

hier finden Sie den offiziellen Elternbrief zur Absage der Klassenfahrten:
Elternbrief Klassenfahrt

 

Zu Hause arbeiten – das können Sie noch tun

Veröffentlicht: 24. März 2020

Liebe Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
unser Kollegium hat sich noch einmal Gedanken gemacht, wie Sie Ihre Kinder beim Lernen in den nächsten Wochen unterstützen können:

Zuhause arbeiten – Das können Sie noch tun

Zusätzlich werden die Klassenlehrer hier von Zeit zu Zeit neues Material zur Verfügung stellen. Wir informieren Sie darüber auf allen bekannten Wegen:
– auf dieser Homepage
– auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/wilhelm.busch.schule.hamm
– über unseren Telegram Channel: https://t.me/wbshamm (die App Telegram ist kostenlos und kann in den üblichen Stores geladen werden)

 

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit

Veröffentlicht: 19. März 2020

Während der Schulschließung ist unsere Schulsozialarbeiterin Frau Klees weiterhin für Sie erreichbar:

Dienstnummer: 0151-53868281
Zentrale Stadtteilbüro Hamm Westen: 02381-8765785
klees@ksd-sozial.de

Frau Klees hört ihren AB täglich ab und meldet sich ggfs. zurück.

[Tei]

Tanzprojekt “Ferdinand der Stier”

Veröffentlicht: 18. Februar 2020

Unser Tanzprojekt mit Anke Lux und Team hat begonnen. Die Kinder der WBS sind schon voll im Ferdinand-Fieber und spielen, tanzen und singen mit viel Begeisterung.

Forschertag 2018

Veröffentlicht: 09. Oktober 2018

Am 12.10.2018 findet dieses Jahr unser Forschertag statt.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

 

Der Malwettbewerb der OGS im Juni 2018

Veröffentlicht: 12. Juli 2018

Das Thema war Sommer. Alle Klassen haben mitgemacht. Es wurde eine Jury ausgewählt, die aus jeder Klassenstufe jeweils die drei besten Bilder ausgesucht hat.

Der 1. Platz war ein Kinogutschein, der 2. Platz war ein Gutschein vom Maximare, der 3. Platz war ein Eis für 5€. Alle anderen Kinder haben eine Teilnahmeurkunde bekommen.

Die Siegerehrung fand in der Aula statt. Alle Sieger wurden von den Homepage-Kindern fotografiert.

[Nikole & Andre]

Erfolgreiche Bundesjugendspiele:
Viele Ehrenurkunden verliehen

Veröffentlicht: 25. Juni 2018

Auch dieses Jahr hat die Wilhelm-Busch-Schule erfolgreiche Bundesjugendspiele durchgeführt. Mit viel Engagement und vor Allem viel Spaß und Freude haben unsere Schülerinnen und Schüler einen Vormittag auf dem Sportplatz mit Laufen, Werfen und Springen verbracht und sich dabei mächtig ins Zeug gelegt.
Letzte Woche wurden nun die besten von ihnen mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Die drei erfolgreichsten Sportler unserer Schule erhielten sogar eine besondere Ehrung in Form von Medaillen.
Die Auszeichnungen fanden mit allen Schülerinnen und Schülern der Schule in unserer Aula statt.

[Tei]

Frühlingssingen in der Aula mit den neuen Schulanfängern

Veröffentlicht: 19. März 2018

Am kommenden Freitag, dem letzten Schultag vor den Ferien (23.03.2018) veranstalten wir wie jedes Jahr wieder ein Frühlingssingen. Die Schüler und Lehrer der WBS und unsere kommenden neuen Schulanfänger aus den Kitas treffen sich um 10:15 Uhr in der Aula um singend den Frühling und die verdienten Osterferien zu begrüßen.

Eltern und interessierte Gäste sind herzlich eingeladen!

[Tei]

Wimmelbuch der 1c

Veröffentlicht: 21. Dezember 2017

Die 1c hat zusammen mit unserer Praktikantin Frau Chrost ein tolles Wimmelbuch erstellt.

Viel Spaß damit!

[Homepage-AG] Leichtathletikpokal der Grundschulen

Veröffentlicht: 18. Mai 2017

Bericht von der Homepage-AG

Wir berichten mal wieder über einen Wettbewerb. Natürlich freuen wir uns, dass unsere Schulkinder mal wieder alles gegeben haben! Die Wilhelm-Busch-Schule ist beim Leichtathletikpokal der Grundschulen auf Platz 13 von 15 gekommen. Wir haben uns sehr gefreut und die Kinder haben auch eine Urkunde bekommen!

Die Kinder hatten sehr viel Spaß. Sie wollen bald nochmal an einem Wettbewerb teilnehmen.

 

Coronafall in der Notbetreuung der WBS

Veröffentlicht: 27. Januar 2021

Liebe Eltern,
Leider ist uns gerade ein positives Testergebnis einer Mitarbeiterin der Notbetreuung in Jahrgang 1 bekannt geworden. 😔
Daher haben wir gerade alle Mitarbeiter*innen und Kinder dieser Gruppe nach Hause geschickt.
Eine Notgruppe im Jahrgang 1 kann aus personellen Gründen daher im Moment nicht angeboten werden.
In dem angefügten Brief steht alles Weitere.
Das tut uns wirklich Leid.

Das Team der WBS

Elterninformation Coronafall – vorsorgliche Quarantäne

 

Distanzunterricht ab dem 01.02.2021

Veröffentlicht: 25. Januar 2021

Liebe Eltern,

wie Sie bereits erfahren haben, wird der Lockdown und damit auch der Distanzunterricht in NRW bis zum 14.02.2021 verlängert.
Für den Fall, dass Sie eine Notbetreuung für Ihre Kinder benötigen, stellen wir Ihnen hier wieder das entsprechende Formular zur Verfügung.

2021_02_01 Notbetreuung-wbs

Bitte tragen Sie möglichst sorgfältig ein, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Sie Betreuung benötigen!
Wir sind sehr dankbar, wenn Sie uns den Betreuungsbedarf möglichst schnell zurückmelden.
Wenn Ihr Kind ab der kommenden Woche dabei sein soll, informieren Sie Ihren Klassenlehrer/ Ihre Klassenlehrerin und schicken Sie die Datei an unsere Schulmailadresse bis Samstagmittag zu, damit wir für die nächste Woche planen können. wilhelm-busch-schule@grwb.schulen-hamm.de
Sie finden alle Infos und Unterlagen auch in unserem Telegram Kanal. https://t.me/wbshamm
Wenn Sie oder ihr Kind Probleme beim Distanzunterricht haben, zögern Sie bitte nicht, dies dem Klassenlehrer mitzuteilen.

Viele herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Das Team der WBS

 

Erneute Corona-Fälle an der WBS

Veröffentlicht: 16. Dezember 2020

Liebe Eltern,
die weitergehenden Testungen der unter Quarantäne stehenden Kinder aus der 4b und der OGS im Jahrgang 4 haben vier weitere Coronafälle ergeben – jeweils 2 Kinder in der Klasse 4b und 2 Kinder in der Klasse 4c. Jeweils ein Kind aus beiden Klassen war im vom Gesundheitsamt berechneten infektiösen Zeitraum in der Schule, eines davon auch in der OGS.

Dies hat zur Folge, dass sich ggf. Quarantänen der OGS-Kinder und Mitarbeiter in Jahrgang 4 verlängern – bis zwei Wochen nach dem letzten Kontakt.
Dieser war am 11.12., sodass die Quarantänezeiten dann bis einschließlich zum 25.12. dauern würden.
Diese Quarantäne verhängt aber NUR das Gesundheitsamt- meine genannten Daten sind jetzt nur Erfahrungswerte aus der letzten Zeit.
Bitte warten Sie also, bis das Gesundheitsamt sich bei Ihnen noch einmal meldet.

Alle Kinder der Klasse 4c sind nun auch durch einen Fall von der vorsorglichen Quarantäne betroffen – Sie finden unten den entsprechenden Brief.
Diese Kinder und Familien sollten sich zunächst einmal absondern – das Corona-Mobil wird auch sie anfahren.

Wir warten ab und hoffen, dass nicht noch weitere Klassen betroffen sind. Geschwisterkinder der betroffenen Kinder gehen noch in den Jahrgang 2 – auch in die OGS. Aber warten wir ab, das Gesundheitsamt ermittelt mit allen Mitteln.

Wir teilen Ihnen hier schnellstmöglich alle Infos sehr zeitnah mit.
Bitte passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf, wir tun das hier an der WBS auch bestmöglich.

Herzliche Grüße
Ihr WBS-Team

Elternbrief – Coronafall 4c
Merkblatt Schulen

 

Aussetzen der Präsenzpflicht an der WBS

Veröffentlicht: 11. Dezember 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,

wie Sie sicher aus den Medien schon mitbekommen haben, ändern sich die Bedingungen für den Schulunterricht in NRW in der letzten Woche vor den Ferien noch einmal. Bitte beachten Sie dazu den Elternbrief:

Elternbrief: Regelungen für Woche vor Weihnachtsferien Corona 2020

Eine türkische Übersetzung finden Sie hier: Corona şartlarında eğitim

Liebe Eltern,
wenn Ihr Kind nächste Woche zu Hause bleibt, sollten Sie folgende Dinge für den Distanzunterricht vorbereiten:

a) Üben Sie mit Ihrem Kind in Jahrgang 3 und 4 den Zugang zu IserV.
Wir werden versuchen, Montag oder Dienstag über Iserv Treffen zur Klasse herzustellen.
Deshalb müssen die Kinder in der Lage sein, bei Iserv in den Klassenvideokonferenzraum zu kommen. Wir wissen, dass dies manchmal einiger Übung bedarf. Wir selbst müssen auch noch üben. Bestimmt geht auch wieder irgendetwas schief, aber mit viel Humor und Gelassenheit aber auch einer guten Vorbereitung werden wir das schon irgendwie hinkriegen.

b) Der Mittwoch Morgen startet ca. um 8.30 Uhr mit dem Advents-Treffpunkt bei ZOOM, den die Kinder von zu Hause, vor Ort oder aus dem Klassenraum heraus verfolgen. Das ist sehr einfach – man muss nur auf den Link klicken und dann das Passwort eingeben!
Alle Kinder sollten dabei sein – auch Sie als Eltern dürfen gerne dabei sein.
Den Link stellen wir rechtzeitig in die Gruppen.

 

Wir werden Sie weiter nach bestem Wissen mit aktuellen Informationen versorgen. Bitte besuchen Sie dazu regelmäßig die Homepage, unsere Facebook-Seite [ Link ] oder abonnieren Sie unseren Telegram-Channel [ Link ].

Mit besten Grüßen
Das Team der WBS

 

Aktueller Unterricht an der WBS

Veröffentlicht: 24. November 2020

Liebe Eltern der WBS,
wir haben die Angaben zum aktuellen Unterricht auf unserer Seite [ Link ] aktualisiert. Bitte schauen Sie dort nach, wann und wie Unterricht für Ihre Kinder stattfindet.

Ein paar Erläuterungen:
Die Klassen mit Coronafällen (Daz-Klasse, 3c, 4a, 4c) verbleiben bis einschließlich 02.12.2020 im Distanzlernen. Die OGS-Gruppen Jg.3 und Jg.4 sind bis dahin geschlossen, auch diese Kinder verbleiben im Distanzlernen. Alle anderen Klassen und OGS-Gruppen finden bis auf Weiteres nach Plan statt.
Geschwisterkinder von Kindern, die offiziell unter Quarantäne stehen, sollen bitte bis zu einem negativen Test auch zu Hause bleiben (Empfehlung des Gesundheitsamtes). Danach können sie wieder am Unterricht teilnehmen.

Offizielle Quarantäne wird ausschließlich durch das Gesundheitsamt verfügt. Die Schule hat darauf keinen Einfluss. Allerdings wurde uns mitgeteilt, dass es mitunter schwierig ist, manche Familien telefonisch zu erreichen. In diesen Fällen wurden Briefe versandt.
Wir werden Sie weiter nach bestem Wissen mit aktuellen Informationen versorgen. Bitte besuchen Sie dazu regelmäßig die Homepage, unsere Facebook-Seite [ Link ] oder abonnieren Sie unseren Telegram-Channel [ Link ].

Mit besten Grüßen
Das Team der WBS

 

Informationen zur Corona-Infektion in der Klasse 1a

Veröffentlicht: 04. November 2020

Liebe Eltern der Wilhelm Busch Schule,

gerade bekamen wir Rückmeldung durch das Gesundheitsamt der Stadt Hamm, dass aufgrund einer Corona-Infektion in der Klasse 1a drei Schüler/innen und der Klassenlehrer unter Quarantäne gesetzt sind. Die betroffenen Eltern sind durch das Gesundheitsamt informiert.

Die Neuregelung der Quarantäne nach den Herbstferien besagt, dass beim Vorliegen eines entsprechenden Hygieneplans nicht mehr die gesamte Lerngruppe in Quarantäne gesetzt werden muss. Nur die am meisten betroffenen Kinder werden benachrichtigt.

Alle anderen Kinder der Klasse 1a können ab morgen – Donnerstag, dem 5. November – wieder zur Schule kommen.

Besonders die Eltern der Klasse 1a sollten allerdings sehr aufmerksam auf mögliche Symptome einer Infektion bei ihrem Kind achten und es im Zweifelsfall noch zu Hause lassen.

Alle Mitarbeiter und alle Kinder der Wilhelm Busch Schule können zudem am Freitag, dem 6. November in der Zeit von 14 bis 17:00 Uhr einen freiwilligen Test in der Alfred Fischer Halle machen.
In dieser Zeit können Sie als Eltern ihr Kind ohne Terminvereinbarung dort testen lassen, auch alle Mitarbeiter kommen ohne Termin in diesem Zeitraum zur Alfred Fischer Halle.

Zur Testung sollte die Versicherungskarte mitgebracht werden.
Der Test ist kostenlos, aber die Karte brauchen die Teams zum Auslesen der Daten.
Falls keine Krankenkarte vorliegt, sollen sich die Teilnehmer bitte mit einem Ausweis oder ähnlichem ausweisen.
Bei den Tests gelten die üblichen Regeln: Maskenpflicht und Abstand.

Falls jemand von Ihnen ein anderes Kind aus der Wilhelm Busch Schule zur Testung mitnehmen möchte, ohne dass dessen Eltern dabei sind, so müssen die Eltern eine Einverständniserklärung zum Test für ihr Kind ausfüllen.
Diese Einverständniserklärung fügen wir hier in der Anlage bei, Sie finden diese auch auf unserer Homepage.

Wir geben in dieser nicht einfachen Zeit alle unser Bestes, damit alle Kinder sicher und gut lernen können.

Herzliche Grüße,
das gesamte Team der Wilhelm Busch Schule

Einverständniserklärung Datenschutz und Schweigepflicht

 

Ausflug der 3c zum Hof Schulze Blasum in Werne

Veröffentlicht: 08. Oktober 2020

Wie schon angekündigt fuhren Herr Micik mit seiner Klasse, Frau Wulf und Frau Hafer zum Hof Schulze Blasum nach Werne, Hier erlebten unsere Kinder, wie der Mais 🌽auf dem Feld wächst, sie ernteten Erbsen und sahen, wie echte Freilandhühner leben. 🐓🥚
Das schöne Wetter passte zu diesem tollen Ausflug! 🔆
„Das werden wir nicht das letzte Mal gemacht haben!“, wurde einstimmig von allen beschlossen!! 🤩💪🏻😃
#rausausderschule #echteerfahrung #lernenmachtspaß #hofschulzeblasum #wbshamm

 

 

Fehler bei den Schwimmbadgutscheinen

Veröffentlicht: 26. Juni 2020

Liebe Kinder und Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,

es hat sich leider ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen! Ja, das passiert auch Lehrern manchmal…
Die Gutscheine, die wir den Kindern als Belohnung für die Knete-Challenge ausgeteilt haben, gelten NICHT fürs Maximare. Dafür aber für alle anderen Frei- und Hallenbäder in Hamm. Wir wünschen Euch natürlich trotzdem viel Freude damit und fröhliches Planschen.
Schöne Ferien!

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Präsentation für die Schulanfänger 2020

Veröffentlicht: 12. Juni 2020

Liebe Eltern der diesjährigen Schulanfänger an der Wilhelm-Busch-Schule,

da der Elternabend mit Infos zum Schulanfang am 17.06.2020 leider ausfällt, hat Frau Wagner die Präsentation, die sonst an diesem Abend gezeigt worden wäre für Sie als Video erstellt. Wir hoffen, Sie damit gut zu informieren.

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Ausfall des Elternabends für die zukünftigen Schulanfänger am 17. Juni

Veröffentlicht: 12. Juni 2020

Liebe Eltern der diesjährigen Schulanfänger an der Wilhelm-Busch-Schule,

der Elternabend mit Infos zum Schulanfang am 17.06.2020 fällt Corona-bedingt aus. Sie erhalten in den nächsten Tagen alle wichtigen Informationen per Post. Weitere Infos folgen auf unserer Homepage!

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Öffnung der Grundschule ab dem 04. Mai für die vierten Klassen

Veröffentlicht: 17. April 2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

wie Sie vielleicht schon aus der Presse erfahren haben, werden die Schulen im Moment schrittweise wieder geöffnet.
Für die WBS sieht es nach heutigem Stand so aus, dass wir ab dem 04.05.2020 wieder für die vierten Jahrgänge geöffnet haben. Bis dahin bleibt die Grundschule geschlossen, allerdings wird die Notbetreuung weitergeführt und auch noch ausgeweitet.
Sobald wir gesicherte Informationen hierzu haben, werden wir sie Ihnen auf hier mitteilen.

Wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit den Kindern. Halten Sie sich bitte auch weiterhin an die Vorgaben der Behörden und bleiben Sie Gesund!

Das Team der WBS

 

Blaue Briefe ungültig

Veröffentlicht: 27. März 2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

Das Ministerium für Schule und Bildung hat am 25. März 2020 entschieden, dass aufgrund des derzeit ruhenden Schulbetriebs in diesem Schuljahr keine Benachrichtigungen gemäß § 50 Absatz 4 Schulgesetz NRW („Blaue Briefe“) wegen Versetzungsgefährdung versandt werden. (Quelle: Schulministerium.nrw)

Dementsprechend sind die von der WBS bereits versandten “Blauen Briefe” als ungültig anzusehen.

 

Herzensbildung

Veröffentlicht: 26. März 2020

Liebe Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
die Wilhelm-Busch-Schule ist zwar geschlossen, aber im Hintergrund arbeiten wir jeden Tag daran, wie es während und auch nach der Schließung weitergehen kann.
Ein paar Gedanken dazu haben wir im Elternbrief Herzensbildung aufgeschrieben.

Viele Grüße
das Team der WBS

 

Briefe der Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer

Veröffentlicht: 20. März 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der WBS,
eure Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer haben euch Briefe geschrieben. Schaut doch einmal rein!
Zur Seite mit den Klassen kommt ihr direkt über diesen Link:

Unsere Klassen

Bitte bleibt weiterhin zu Hause und passt gut auf euch auf!
Euer Team von der Wilhelm-Busch-Schule

[Tei]

 

Erreichbarkeit während der Schulschließung

Veröffentlicht: 16. März 2020

Das Sekretariat ist während der Schulschließung an folgenden Tagen von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt:
16.03., 17.03., 24.03., 26.03., 31.03., 02.04.
Nutzen Sie bitte bei Bedarf zur Kontaktaufnahme mit der WBS möglichst Email oder das Telefon (der AB wird regelmäßig abgehört). Von unangemeldeten Besuchen bitten wir abzusehen!

 

wilhelm-busch-schule@grwb.schulen-hamm.de
Tel 02381 3717760
Fax 02381 3717762

[Tei]

 

Telegram Infokanal der WBS

Veröffentlicht: 13. März 2020

Für aktuelle Meldungen hat die WBS ab sofort auch einen Telegram-Kanal, dem Sie gerne beitreten dürfen:
https://t.me/wbshamm
Alle wichtigen Informationen werden immer auch dort veröffentlicht.

(Info: Dieser Kanal kann nicht dazu genutzt werden Nachrichten an uns zu Senden)

 

[Tei]

Absage der WDR-Schultour

Veröffentlicht: 09. März 2020

Der Besuch der WDR-Schultour und des “Dackl” diese Woche wurde leider abgesagt.
Laut Informationen des WDR wird die Tour erstmal  nur verschoben. Wir hoffen natürlich auf einen Ersatztermin an unserer Schule! Weitere Infos folgen, wenn wir mehr wissen.

Wichtig: Am Mittwoch, 11.03.2020 findet der Unterricht normal statt!

[Tei]

Tag der offenen Tür an der Wilhelm-Busch-Schule

Veröffentlicht: 16. September 2018

Am kommenden Donnerstag (20.09.18) findet von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr unser diesähriger Tag der offenen Tür statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

 

3b: Bericht zum Malwettbewerb

Veröffentlicht: 03. Mai 2018

Die Klasse 3b hat 100Euro bekommen, weil wir beim Malwettbewerb den 2. Platz gewonnen haben.
Wir waren im Schockraum und haben bei einem Kind den Puls gefühlt.
Der Chefarzt hat feststellen wollen, ob das Kind bei Bewusstsein ist.
Zwei Kinder durften die Schutzschürtzen tragen.

[3b]

[Homepage-AG] Unsere DaZ-Klasse hat einen Wettbewerb gewonnen

Veröffentlicht: 01. Juni 2017

Preis für kulinarische Köstlichkeiten aus Osteuropa

Im letzten Jahr haben die Kinder der DAZ- Klasse an einem Wettbewerb teilgenommen. Er hieß „Kulinarische Köstlichkeiten – Begegnung mit Osteuropa“. Sie haben beim Wettbewerb gewonnen und dafür alle eine Urkunde bekommen. Außerdem hat die ganze Klasse zusammen 100€ gewonnen. 🙂 Sie haben Essen aus ihren Ländern gekocht, haben es fotografiert und haben dann alles zusammen auf ein Plakat geklebt. Die Teller und das Besteck haben sie aus Pappe gebastelt. Das echte Essen haben sie zusammen aufgegessen.

Sie hatten sehr viel Spaß und haben sich auch sehr viel Mühe gegeben um es zu schaffen. 9 Kinder haben teilgenommen.

[Havva-Nur]

Neues Elterfrühstück an der WBS

veröffentlicht am: 5 April 2017

Ab sofort gibt es ein neues Elternfrühstück an der Wilhelm-Busch-Schule. Alle Eltern sind herzlich eingeladen.

Details auf unserem Flyer:

Veröffentlicht: 08. Juni 2017

Unsere Hausmeister (Frau Mazic-Duda, Herr Brunckhorst und Herr Trippel) sind nette Leute.

Sie holen die Fußbälle von den Dächern, wenn wir sie beim Spielen in der Pause hoch geschossen haben 🙂 Wenn etwas kaputt geht, reparieren sie es sofort (da haben wir aber Schwein gehabt, dass wir auf dieser Schule sind… 😉

Sie helfen uns immer, wenn wir Hilfe brauchen und sind zu uns Schülerinnen und Schülern immer sehr freundlich. Sie sortieren sogar jeden Morgen die ganzen Milchgetränke für alle Klassen.

Wir freuen uns, dass wir so tolle Hausmeister haben!

[Maxim und Ronay]

[Homepage-AG] Interview zu unserer OGS

Veröffentlicht: 16. März 2017

Die OGS an der Wilhelm-Busch-Schule. An der Wilhelm-Busch-Schule gibt es auch eine OGS.

Die OGS ist für Kinder, die nicht nach Hause gehen können, weil ihre Eltern arbeiten müssen. In der OGS kann man zu Mittag essen, Hausaufgaben machen und spielen.

Zur OGS gibt es einiges zu wissen. Wir haben die OGS-Mitarbeiter gefragt. Und jetzt geht’s los!

[von Havva-Nur und Leyla]

Musik im Park 2017

Veröffentlicht: 21. Mai 2017

Auch dieses Jahr war die Wilhelm-Busch-Schule wieder bei der Aktion “Musik im Park” der Musikschule Hamm vertreten. Alle Kinder hatten großen Spaß.

Vielen Dank an die Eltern, die unsere Schülerinnen und Schüler so gut betreut haben!

 

Angebote während der Schulschließung

Veröffentlicht: 25. Januar 2021

Liebe Kinder der WBS,wie es aussieht, wird unsere Schule noch eine ganze Weile geschlossen bleiben. In dieser Zeit nicht sollt ihr nicht nur “Distanzlernen”, sondern auch ein etwas schönes von eurer Schule bekommen. Nachdem wir im ersten Lockdown ja schon unsere Knet-Challenge veranstaltet haben, wollen wir euch hier nun nach und nach ein paar Freizeitangebote zusammenstellen:

Angebote während der Schulschließung

Schaut doch mal rein!

Viel Spaß!
Das Team der WBS

Schulwettbewerb ‚Otmar Alt‘ 2021 – ein Kunstprojekt im Distanzunterricht!

Veröffentlicht: 28. Januar 2021

Die Kinder der Klasse 3c haben zusammen mit ihren Lehrern Herrn Micik, Frau Wulf und den OGS-Mitarbeiterinnen Frau Meintrup und Frau Disdis am Schulwettbewerb des @gustavluebckemuseum teilgenommen.
Hier mussten die Kinder ihre Stadt Hamm @hamm_elephantastisch im Style von Otmar Alt darstellen.
Alle Kinder der Klasse haben daran unter Anleitung der Lehrer über ISerV von zu Hause aus gearbeitet.
Herausgekommen ist dabei eine bunte und kreative Collage, die die Kinder der Notbetreuung vor Ort zusammengestellt haben.
Die Kinder haben es genossen, wieder einmal gemeinsam als Team an einer kreativen Aufgabe zu arbeiten.

Das Team der WBS findet: Tolle Leistung!

https://www.instagram.com/p/CKlnQIlD5fX/?igshid=1vp018hf1r1o7

 

Distanzunterricht ab dem 11.01.2021

Veröffentlicht: 07. Januar 2021

Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich bereits aus der Presse erfahren haben, findet nach Bekanntgabe der Schulministerin NRW ab Montag, 11.01.2021 bis voraussichtlich Freitag, 29.01.2021 Distanzunterricht zu Hause statt.

Bitte versuchen Sie also wenn möglich unbedingt, Ihr Kind zu Hause zu betreuen. Nur so können wir die Zahl der Kontakte – und damit auch die Infektionszahlen verringern.

Für Kinder, die zu Hause gar nicht betreut werden können, findet eine Notbetreuung in der Schule statt.

Das Anmeldeformular finden Sie hier -> 2021_01_07 Notbetreuung (als beschreibbare PFD-Datei).

Bitte tragen Sie möglichst sorgfältig ein, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Sie Betreuung benötigen!
Wir sind sehr dankbar, wenn Sie uns den Betreuungsbedarf möglichst schnell zurückmelden.

Wenn Ihr Kind ab der kommenden Woche dabei sein soll, informieren Sie Ihren Klassenlehrer/ Ihre Klassenlehrerin und schicken Sie die Datei an unsere Schulmailadresse bis Samstagmittag zu, damit wir für die nächste Woche planen können. wilhelm-busch-schule@grwb.schulen-hamm.de

Sie finden alle Infos und Unterlagen auch in unserem Telegram Kanal. https://t.me/wbshamm

Den Ablauf des Distanzunterrichtes erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrerin bzw. Ihrem Klassenlehrer.

Wir möchten Sie an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass die Teilnahme am Distanzunterricht Pflicht für jedes Kind ist.
Die Klassen 3 und 4 treffen sich regelmäßig über ISerV.
Die Klassen 1 und 2 erhalten per Post Materialpakete, oftmals auch mit einem Arbeitsplan.
Hier melden sich die Lehrer etwa 2 Mal in der Woche auch telefonisch.

Wenn Sie oder ihr Kind Probleme beim Distanzunterricht haben, zögern Sie nicht, dies dem Klassenlehrer mitzuteilen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und uns allen nichts sehnlicher als dass wir uns bald wieder alle zusammen in der Schule sehen können.

Viele herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Das Team der WBS

 

Weiterer Corona-Fall an der WBS

Veröffentlicht: 13. Dezember 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,

noch ein positiver Coronafall hat uns heute Mittag erreicht – dieses Mal in der Klasse 1a und gleichfalls in der gesamten OGS Gruppe des Jahrgangs 1.

Diese betroffenen Kinder und Mitarbeiter müssen alle für die nächsten Tage zu Hause bleiben.
Das Gesundheitsamt ermittelt in dieser Zeit alle Kontakte.
Folgender Brief beinhaltet noch mal alle Infos – auch für den Arbeitgeber.

Brief Coronafall an der WBS für Eltern 1a – OGS
Merkblatt Schulen

Wir bitten die Eltern der betroffenen Kinder freundlich darum, am Montag einmal zwischen 08:00 und 10:00 Uhr ohne die Kinder in die Schule zu kommen, um Unterrichtsmaterial für das Distanzlernen abzuholen.

Auch die betreffenden Lehrer gehen in die Distanz. Sie werden jedoch am Montagmorgen an der Schule bereitstehen und Eltern mit Material versorgen.

Wir werden Sie weiter nach bestem Wissen mit aktuellen Informationen versorgen. Bitte besuchen Sie dazu regelmäßig die Homepage, unsere Facebook-Seite [ Link ] oder abonnieren Sie unseren Telegram-Channel [ Link ].

Herzliche Grüße
Das Team der WBS

 

Material zum Online-Elternabend ‚Weiterführende Schulen‘ – Jahrgang 4

Veröffentlicht: 20. November 2020

Liebe Eltern der vierten Klassen,

hier finden Sie die Materialien zum gestrigen Eltenabend:

Unsere Präsentation: Infoabend Übergang GS – Weiterführende Schulen

Die Informationen zu den Weiterführenden Schulen in Hamm: Schulsteckbriefe

 

Aktuelle Corona-Fälle an der Wilhelm-Busch-Schule

Veröffentlicht: 19. November 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,

wir müssen Sie heute leider über weitere Corona-Fälle an unserer Schule informieren. Wir haben bei unserer Testung am Dienstag bisher drei positive Ergebnisse bekommen und zwar jeweils eins in den Klassen 3c, 4a und 4c.

Alle Kinder der betreffenden Klassen bleiben bitte heute und morgen (19.-20.11.2020) zu Hause. Da die Fälle auch die OGS betreffen, bleiben in dieser Zeit bitte auch alle OGS-Kinder der dritten und vierten Klassen zu Hause.
Sollten Sie bis dahin keine gegenteilige Nachricht von uns oder vom Gesundheitsamt bekommen, so können die Kinder am Montag, 23.11.2020 wieder in die Schule kommen.

Nach Rücksprache mit dem OGS-Träger und dem Gesundheitsamt wird die OGS Gruppe aus Jahrgang 1 aufgrund von Geschwisterkindern der infizierten Kinder vorsorglich heute und morgen auch geschlossen.
Die OGS-Kinder des 1. Jahrgangs gehen heute nach dem Unterricht nach Hause.

Aktuelle Informationen bekommen Sie
über unsere Homepage: https://www.wilhelm-busch-schule-hamm.de,
über unseren Telegram-Channel https://t.me/wbshamm
und auch über Facebook: www.facebook.com/wilhelm.busch.schule.hamm

Wir halten Sie so gut es geht auf dem Laufenden und bedanken uns schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis in dieser so komplizierten Zeit.

Das Team der WBS

 

Infoseiten zur Schulsozialarbeit und zu IServ

Veröffentlicht: 06. November 2020

Liebe Kinder und Eltern an der WBS,
wir haben unsere Homepage ein wenig überarbeitet und Infoseiten zur Schulsozialarbeit und zu IServ hinzugefügt.

Unter https://www.wilhelm-busch-schule-hamm.de/schulsozialarbeit/ findet ihr alles Wichtige zur Arbeit von Shari Schumacher-Dahlmann.

Unter https://www.wilhelm-busch-schule-hamm.de/iserv/ findet ihr alle Infos zur Arbeit mit unserem IServ. Inklusive toller Erklärvideos, kinderleicht!

Schaut doch mal rein.

Das Team der WBS

 

 

Information zur pädagogischen Ganztagskonferenz

Veröffentlicht: 23. Oktober 2020

Noch eine wichtige Information bezüglich des Pädagogischen Ganztages:

Wir mussten unsere pädagogische Ganztagskonferenz vom 04.11. auf den 11.11. verschieben – ansonsten hätten unsere Referenten wegen Terminüberschneidungen keine Möglichkeit zur Teilnahme gehabt.
Ein Elternbrief dazu mit der Möglichkeit zur Anmeldung in der OGS-Notbetreuung wird am Montag nach den Herbstferien an die Kinder verteilt werden.
Wir hoffen, dass Sie diesen unterrichtsfreien Tag noch gut in Ihre Planungen einbauen können.

Das Team der WBS

 

 

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Veröffentlicht: 07. August 2020

Liebe Eltern und Kinder der Wilhelm-Busch-Schule,

anbei veröffentlichen wir einen Brief der Stadt Hamm an die Eltern und Erziehungsberechtigen der Schülerinnen und Schüler in den Schulen der Stadt Hamm zum Thema Reiserückkehrer. Wir bitten um Beachtung!

Elternbrief Urlaubsrückkehrer

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Infos zur Einschulung

Veröffentlicht: 07. August 2020

Liebe Eltern der neuen 1.Klässler,
nun dauert es nur noch ein paar Tage und Ihr Kind wird an unserer Schule eingeschult. Bitte beachten Sie folgende Vorgaben, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten:
– Jedes Kind kann von max. 2 Erwachsenen begleitet werden. Jüngere Geschwisterkinder sollten nach Möglichkeit zu Hause bleiben.
– Während Sie sich auf dem Schulhof und im Gebäude aufhalten, tragen Sie bitte Ihre Maske. Das gleiche gilt für Ihre Kinder.
– Die Einschulungsfeier findet im Foyer statt. Bitte setzen Sie sich auf zwei nebeneinander stehende Stühle und füllen die dort bereitliegenden Zettel aus, damit wir im Fall der Fälle nachvollziehen können, wer wo neben wem gesessen hat. Am besten bringen Sie hierfür einen eigenen Stift mit.
– Nach der Einschulungsfeier machen wir ein Klassenfoto von Ihrem Kind, seinen Mitschülern und der Lehrkraft. Dieses schicken wir an die Lokalpresse und Sie bekommen in den darauffolgenden Tagen einen Abzug von uns geschenkt.
– Nach der Einschulungsfeier halten Sie sich bitte draußen auf dem Schulgelände auf.

Danke!

Das Team der WBS

Medienprojekt an der Wilhelm-Busch-Schule

Veröffentlicht: 26. Juni 2020

Unsere Schule nahm in Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Hamm und der Kita Sonnenhaus unter der Leitung von Frau M. Gutte (Dipl. Künstlerin) sowie Herrn E. Micik am Medienprojekt teil.
Mit dem Medienprojekt wurden u. a. die Ziele verfolgt, dass unsere Schülerinnen und Schüler die vielen Möglichkeiten der digitalen Medien kennenlernen, sich für den Umgang mit den neuen Medien begeistern und diese verantwortungsvoll nutzen. Als Anerkennung für die tollen Leistungen haben die Schülerinnen und Schüler eine Urkunde, einen USB-Stick sowie ein Medienbuch mit eigenen Aufnahmen erhalten.

Neues Hochbeet für die WBS

Veröffentlicht: 26. Juni 2020

Liebe Kinder und Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,

woher kommt eigentlich die Gurke auf meinem Teller – und wie wächst sie? – Um Schulkindern in schwierigen Corona-Zeiten ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, hat die Firma Bintig aus Hamm unserer Schule ein fertig gebautes und hervorragend befülltes Hochbeet kostenlos zur Verfügung gestellt. Es finden sich dort Gurken, Tomaten, Erdbeeren sowie verschiedene Kräuter und Salatsorten. Das Beet ist sogar mit einem 100-Liter-Wasserspeicher ausgerüstet, sodass die Pflege sehr problemlos sein wird. Das Hochbeet wird auf dem OGS-Spielehof aufgestellt und von einer OGS-Gartenbau-AG mit Frau Pius gehegt und gepflegt. Viele Kinder freuen sich schon auf eine reiche Ernte! 😊

 

Mit besten Grüßen
das Team der WBS

 

Film für die Schulanfänger “WBS – Wir stellen uns vor”

Veröffentlicht: 04. Juni 2020

Liebe Eltern und Kinder an der WBS,

Kinder, die bei uns eingeschult werden machen normalerweise im letzten Kita-Jahr den “Schulführerschein”. Dabei können sie die Mitschüler, Lehrer und die ganze Schule schon einmal kennenlernen.
Durch die Corona-Zeit konnten wir den Schulführerschein, leider nicht wie üblich durchführen. Wir haben deshalb für unsere Schulanfänger ein kleines Video erstellt, in dem wir uns als Schule vorstellen.
Viel Spaß!

 

Film “Willkommen zurück”

Veröffentlicht: 10. Mai 2020

Liebe Eltern,
wir haben für unsere Kinder ein Video erstellt mit den Regeln, die gelten, wenn unsere Kinder wiederkommen.
So lernen sie es schon mal zu Hause und sind etwas vorbereitet.
Bitte teilen sie es doch in den Klassengruppen und zeigen Sie es Ihren Kindern. 😊

Viel Spaß!

 

Schulbetrieb ab dem 11. Mai 2020

Veröffentlicht: 07. Mai 2020

Liebe Kinder zund Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
wie Sie bestimmt schon aus der Presse erfahren haben, soll ab Monstag, dem 11. Mai der Schulbetrieb in einem rollieredem System wieder aufgenommen werden. Ziel ist es, nach den gegebenen Maßgaben jedem Kind möglichst gleich viel Unterrichtszeit zu ermöglichen.

Dies führt zu einem etwas komplizierten System, das wir in einem für jede Klasse angepassten Elternbrief näher erklären. Bitte schauen Sie auf der Seite der jeweiligen Klasse nach. Die Übersicht finden Sie hier.

Trotz der wirklich seltsamen Umstände freuen wir uns sehr darauf, die Kinder wiederzusehen!

Das Team der WBS

 

Ankündigung des Schulstarts

Veröffentlicht: 05. Mai 2020

Liebe Eltern,

vielen Dank, zuerst einmal dass Sie die bisher hinter uns liegende nicht einfache Zeit als Eltern mitgetragen haben. Das Mithelfen bei den Aufhaben Ihrer Kinder neben allem anderen hat Sie sicherlich viel Kraft gekostet. Das wissen wir wirklich zu schätzen.

Wir haben uns nach allen Kräften bemüht, Sie über Telegram, unsere Homepage oder Facebook mit aktuellen Infos zu versorgen und unseren Kindern Lernmaterial zur Verfügung zu stellen, damit sie die Zeit zu Hause auch zum Lernen nutzen konnten.

Nun gilt es, den Schulstart so hinzubekommen, dass wir den Kindern einerseits wieder Unterricht in der Schule geben können- andererseits aber auch die Vorgaben zur Hygiene und den geltenden Abstandsregeln einzuhalten.

Diverse unterschiedliche Meldungen zum Schulstart nach Corona in der Presse und seitens der Landesregierung haben Sie am Wochenende bestimmt schon mitbekommen.

Auch uns als Grundschulen fiel es nicht immer leicht, diesen zu folgen und uns auf den aktuellen wechselnden Stand einzustellen.
Bereits in und nach den Osterferien haben wir uns schon viele Gedanken dazu gemacht – leider wurden nicht wenige Planungen durch die geänderten politischen Entscheidungen wieder über den Haufen geworfen.

Nun möchten wir Ihnen hier gerne den aktuellen – jedoch noch vorläufigen – Stand mitteilen.

Es bleibt beim Schulstart am Donnerstag, dem 07. Mai – nach dem Plan wie im Elternbrief der Viertklässler beschrieben.
Also startet an diesem Tag die Gruppe B. Am Freitag, dem 08. Mai hat dann die Gruppe A Unterricht.

Trotzdem tagt am Mittwoch, dem 06. Mai die Runde der Minsterpräsidenten. Danach bekommen wir als Schule eine neue Mail, wie es in der nächsten Woche ab dem 11. Mai weitergeht.

Also werden wir am Donnerstag, dem 07. Mai parallel zum Schulstart der Viertklässler über alle Kanäle darüber informieren.

Die Landesregierung hat geplant, dass dann alle Kinder der Grundschulen in einem rollierenden System wieder am Unterricht teilnehmen.
Also jeder Jahrgang an einem abwechselnden Tag. Wie genau dies geschehen wird, wissen wir im Moment noch nicht.
Sobald die Mail da ist, werden wir Sie informieren. Parallel dazu findet auf jeden Fall die Notbetreuung weiter statt.

Wenn Sie als Eltern aus den Klassenpflegschaften dringende Fragen haben, die nicht nur mit den Klassenlehrern geklärt werden können, dann wenden Sie sich gerne an Ihre Klassenpflegschaftsvorsitzenden. Diese sind mit uns als Schulverwaltung so vernetzt, dass sie Ihre Fragen weitergeben können – wir werden diese dann zeitnah beantworten.

Herzlich Grüße – und lassen Sie uns durchhalten, bis wir uns hoffentlich bald wieder alle sehen können!!

Das Team der Wilhelm Busch Schule

 

Start der Schule für die vierten Klassen / häusliches Lernen für die Klassen 1-3 / Notbetreuung

Veröffentlicht: 29. April 2020

Liebe Eltern und Kinder der Wilhelm-Busch-Schule,

wir möchten Ihnen gerne hier ein paar Infos zum geplanten Start der Viertklässler geben.
Ursprünglich war dafür der 04.05.2020 vorgegeben. Wir haben in den letzten Tagen viel gearbeitet um diesen Termin vorzubereiten.

Die Ankündigung der Ministerin gestern hat uns genauso überrascht, wie wahrscheinlich auch Sie. Neuer Start der Viertklässler ist nun frühestens der 07.05.2020. Wir hoffen sehr, dass es dabei bleibt.

In diesem Fall bleibt der Plan, den Sie erhalten haben, bestehen. Das bedeutet, am Donnerstag, den 07.05.2020 würden die Kinder der Gruppe B zur Schule kommen, am Freitag dann die Gruppe A und so weiter.

Wir haben aber bisher noch keine konkreten Vorgaben aus dem Ministerium erhalten. Deswegen können sich leider auch noch Änderungen ergeben. Sobald wir genaueres wissen, werden wir es Ihnen auf den bewährten Wegen mitteilen.
– Auf unserer Homepage: wilhelm-busch-schule-hamm.de
– In unserem Telegram-Channel: https://t.me/wbshamm
– Auf Facebook: facebook.com/wilhelm.busch.schule.hamm
Bitte schauen Sie regelmäßig nach, ob es etwas Neues gibt!

In den Klassenräumen erhalten die Kinder einen festen Sitzplatz mit Namenschild. Die Sitzplätze haben einen Abstand von 1,50 m. Dass wir an regelmäßiges gründliches Händewaschen nach dem Betreten eines Raumes, nach dem Toilettengang und vor dem Essen sowie an die Nies-Etikette und die Abstandsregeln erinnern, ist uns selbstverständlich. Die Räume sind frisch grundgereinigt worden. Das Reinigungsteam säubert täglich gründlich alle genutzten Räume der Schule.

Kinder können nur am Unterricht teilnehmen, wenn sie frei von Symptomen sind, die auf eine Atemwegserkrankung hindeuten. Sollte Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen können, melden Sie es bitte wie gewohnt ab.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte auf den üblichen Wegen an die Klassenlehrer oder die Schulleitung.

Für die Klassen 1-3
bleibt es leider weiterhin bei der Versorgung mit Aufgaben und Materialien für das „Häusliche Lernen“ über unsere Homepage. Die Klassenlehrer veröffentlichen hier regelmäßig neue Briefe an die Kinder.

Die Notbetreuung
wird wie gehabt fortgesetzt. Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage

Mit besten Grüßen
Das Team der WBS

 

Aus Elternsprechtagen werden Kindersprechtage

Veröffentlicht: 22. April 2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

unter normalen Bedingungen würden demnächst die Elternsprechtage stattfinden.
Dieses Mal finden die Elternsprechtage telefonisch als Kindersprechtage statt. Die Klassenlehrinnen und Klassenlehrer rufen die Kinder an und besprechen alles notwendige direkt mit ihnen. Bei dringendem Bedarf kann im Anschluss auch noch ein Gespräch mit den Eltern stattfinden.
Alle Informationen dazu gibt es in den Klassengruppen bzw. Über die Klassenpflegschaft. Bei dringendem Gesprächsbedarf können Sie sich auch über die Klassenpflegschaften an die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer wenden.

Hinweis: Da die Viertklässler als erste wieder in die Schule dürfen, zuletzt die Übergangsgespräche hatten und im Sommer die Schule verlassen, finden hier Gespräche nur im Ausnahmefall statt.

 

Heute schon bewegt?

Veröffentlicht: 23. April 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

falls ihr auch im Moment zu wenig vor die Tür kommt und falls ihr auch den Sportunterricht an der WBS vermisst:
Hier findet ihr ein kleines Video, das ein wenig zum Bewegen anregt.
Probiert es doch mals aus!

[mit den besten Grüßen von Frau Runde]

 

Erste Ergebnisse unserer Knet-Ferienaktion, Beiträge weiter möglich

Veröffentlicht: 19. April 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

wir freuen uns sehr, dass euch unsere Überraschungspakete so gut gefallen! Hier sind schon viele Fotos von Euren Kunstwerken angekommen und wir sind begeistert, wie toll und kreativ ihr gebastelt habt! Bald werden wir hier die ersten Bilder veröffentlichen.

Da ja die WBS im April noch nicht wieder geöffnet werden darf, haben wir uns entschieden, die Aktion zu verlängern. Ihr könnt also bis zum 04.05. weiter Eure Kunstwerke fotografieren und einschicken.  Wir freuen uns darauf.

Ganz wichtig: Einige Kinder haben wir mit unseren Geschenkpaketen nicht erreicht, da sie unter der bei uns angegebenen Adresse gar nicht mehr wohnen. Kinder, die wir nicht erreicht haben, können Mittwoch (22.04.2020)  von 9-11 Uhr am Eingang vom Parkplatz aus ihr Päckchen abholen. Eine Lehrerin ist dann da und wird sie rausgeben!

Wir freuen uns darauf, euch alle wiederzusehen.
Das Team der WBS

 

Neue Post von der WBS

Veröffentlicht: 03. April 2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer haben den Kindern neue Briefe geschrieben.
-> HIER

 

Informationen zur JeKits 2 Anmeldung

Veröffentlicht: 26. März 2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule,

Frau Schroer-Lahme hat ein paar wichtig Informationen zur JeKits 2 Anmeldung zusammengestellt:
Elternanschreiben1_S.Schroer-Lahme
Muster für JeKits-2-Anmeldung

Außerdem hat sie für alle Kinder noch zwei Videos ausgesucht. Schaut sie euch doch mal an!
Autofahrt
Ode an die Freude (Flashmob)

 

 

Elternbrief der Ministerin

Veröffentlicht: 26. März 2020

Liebe Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
hier finden Sie den heutigen Elternbrief der Schulministerin Yvonne Gebauer zum Nachlesen.
2020-03-27_Elternbrief der Ministerin

Viele Grüße
das Team der WBS

 

Materialien zum “Zeitvertreib”

Veröffentlicht: 26. März 2020

Liebe Kinder und Eltern der Wilhelm-Busch-Schule,
Frau Hingst hat für euch ein paar Arbeitsblätter zum Zeitvertreib eingescannt. Vielleicht ist ja etwas für Euch dabei?
genaues Hinsehen, Aufmerksamkeit

Außerdem möchte Frau Hingst euch auf die Internetseite der Legakids hinweisen: http://www.legakids.de/
Dort findet ihr viele interaktive Spiel- und Lernmöglichkeiten und auch Informationen für die Eltern.

Viele Grüße
eure WBS

 

Absage der Fördervereinssitzung

Veröffentlicht: 17. März 2020

Liebe Mitglieder des Fördervereins der WBS,
wie Sie sich sicher schon denken können, kann die geplante Sitzung am Mittwoch, den 18.03.20 aus Gründen des Infektionsschutzes nicht stattfinden. Wenn die Lage es wieder zulässt, werden wir erneut einladen.
Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen
O. Jusczyk

 

[Tei]

 

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Veröffentlicht: 13. März 2020

Liebe Kinder, Eltern, Beschäftige und Externe der WBS,

aus aktuellem Anlass haben wir heute einen Elternbrief zum Umgang mit dem Corona-Virus herausgegeben.
Dieser Brief kann auch hier noch einmal nachgelesen werden: Elternbrief – Umgang mit Corona Virus

Sobald aktuelle Informationen zur Verfügung stehen, werden wir sie auf unserer Homepage veröffentlichen!

[Tei]

Termine

Terminkalender aktualisiert

Veröffentlicht: 18. Februar 2020

Der Terminkalender auf unserer Homepage wurde aktualisiert.
Schauen Sie doch mal rein!

Die Klasse 3b gewinnt den 2. Platz beim Malwettbewerb des St. Marien-Hospitals

Veröffentlicht: 22. März 2018

Unsere Klasse 3b hat am Malwettbewerb des St. Marien-Hospitals in Hamm teilgenommen und den 2. Platz erreicht.
Die Kinder sollten sich künstlerisch mit der Funktion ihrer Hände beschäftigen. Wie bei unserem Beispielbild haben die Kinder Darstellungen ihrer Hände in Tiere umgewandelt – Vom Adler bis zur Qualle.
Dies hat die Jury, bestehend aus Oberarzt Dr. Timm Schmidt-Mertens, weiteren Kollegen des Orthopädisch-Traumatologischen Zentrums sowie dem Hammer Künstler Patrice Jacopit, so beeindruckt, dass unsere Kinder den zweiten Platz belegt und 100€ für die Klassenkasse gewonnen haben.
Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Marien-Hospitals: http://bit.ly/2pvK8ch

Wir sind sehr stolz und freuen uns mit den Kindern!

[Tei]

– Manege frei –
Zirkus-Projektwoche an der Wilhelm-Busch-Schule

Veröffentlicht: 22. Februar 2018

Die Wilhelm-Busch-Schule in Hamm Mitte präsentiert nach dem großen Erfolg vor vier Jahren nun zum zweiten Mal eine Zirkusaufführung in ihrer Turnhalle.
Die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule erarbeiten in der Woche vom 26.02.2018 bis zum 02.03.2018 in themenorientiertem und jahrgangsübergreifendem Unterricht eigene Aufführungen für ihr Zirkusprojekt.
Neben dem Projekt-Unterricht in den Lerngruppen trainieren die Kinder jeweils eine Stunde pro Tag mit den Trainern des Zirkus Paletti – sie verwandeln sich in Clowns, Jongleure, Akrobaten, Hula-Hoop-Turner, Taubendompteure, Seiltänzer und Trapez-Turner.
Das Ganze findet schließlich seine Krönung in den Aufführungen vom Freitag, dem 02.03. bis Samstag, dem 03.03.18.
Beim gesamten Zirkusprojekt werden die Kinder von der Zirkusfamilie des Zirkus „Paletti“ und den Lehrerinnen und Lehrern der Wilhelm-Busch-Schule begleitet.
Durch das fächerübergreifende und vielfältige Projekt lernen die Kinder die Schule von einer ganz anderen Seite kennen. Sie lernen das Kooperieren mit außerschulischen Partnern. Außerdem werden die Stärken der Kinder gefördert, und sie werden in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt.

Dieses Zirkusprojekt wurde erst durch die großzügige Unterstützung der Elternschaft beim Sponsorenlauf im Oktober 2017, durch die kontinuierliche und engagierte Arbeit des Fördervereins und durch viele externe Sponsoren ermöglicht.

Die Wilhelm-Busch-Schule bedankt sich jetzt schon für die großartige Unterstützung.

Alle Schüler der WBS sind schon gespannt und freuen sich auf das Erlebnis.
Die Aufführungen finden statt am:
Freitag, 02.03.2018: 14.00 Uhr und 18.00 Uhr
Samstag, 03.03.2018: 11.00 Uhr und 15.00 Uhr
Hierzu sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen.
Die Eintrittspreise der Zuschauer betragen für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 3 Euro.
Der Verkauf der Eintrittskarten beginnt eine Stunde vor dem Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse durch die Zirkusmitarbeiter.

[Tei]

[Homepage-AG] Unsere Schwimmhalle

Veröffentlicht: 23. März 2017

Unsere Schule hat ein eigenes Schwimmbad. Das Schwimmbad ist 12,5 Meter lang. Es ist ganz wichtig, das Schwimmzeug nicht zu vergessen, wenn wir Schwimmunterricht haben. Natürlich gibt es Umkleidekabine für Mädchen, Jungen und Lehrer. Am Anfang müssen wir Duschen. Danach dürfen wir manchmal im Wasser spielen. Wir dürfen nur da vom Rand springen, wo es tief genug ist. Es gibt viele Schwimmobjekte und Schwimmnudeln aber auch Schwimmbrillen zum ausleihen. Dann üben wir Schwimmen.

Am Ende duschen wir noch einmal. Diesmal auch mit Shampoo.

[von Christian und Leon]

[Homepage-AG] Unsere Sporthalle

Veröffentlicht: 23. März 2017

Bericht der Homepage-AG über unsere Sporthalle

Die WBS hat eine eigene Sporthalle. Dort gibt es Umkleidekabinen für Jungen und Mädchen. Nach dem Umziehen warten wir auf der Bank, bis die Stunde anfängt. Die Sporthalle ist groß und es gibt Basketballkörbe, große Matten, blaue Matten und Taue zum hochklettern. Es gibt aber auch Spielsachen: Bälle und Seile, riesige Bälle, Hula-Hoop Reifen und vieles mehr. Wir trainieren in der Sporthalle Werfen, Laufen & Springen. Im Unterricht spielen wir auch tolle Spiele. Zum Beispiel Völkerball, Brennball und Zombieball aber es gibt auch noch viel mehr Spiele.

Uns beiden gefällt die Sporthalle sehr gut und es macht im der Sportunterricht richtig Spaß.

[von Alex & Cedric]

DaZ II – Kinder besuchen die Zentralbücherei

Veröffentlicht: 24. Mai 2017

Der Besuch der Zentralbücherei war für die DaZ II Kinder sehr spannend…

Sie haben das System der Stadtbücherei erforscht und kennengelernt und können nun auch eigenständig Bücher und andere Medien ausleihen.

Es gab zusätzlich eine tolle Führung durch die Bücherei.

[Mic]

Unsere wichtigsten Rubriken

News

Aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten rund um die Wilhelm-Busch-Schule.

Galerie

Bilder & Videos aller Projekte, rund um die Wilhelm-Busch-Schule.

Gästebuch

Hier können Kommentare und Geschichten zur Wilhelm-Busch-Schule hinterlassen werden.

Für jeden ist etwas dabei!

Für Kinder

Alles Wichtige für unsere Schülerinnen und Schüler an der WBS.

Für Eltern

Informationen zur Elternarbeit und weiteren Angeboten für Eltern an der WBS.

Für Lehrer

Wichtiges für Lehrerinnen und Lehrer an der WBS und alle, die es werden wollen.